Paralympicsteilnehmer arbeitet für Inklusion im TV Ratingen

Tobias Pollap engagiert sich als Sport-Inklusionsmanager im TV Ratingen für Inklusion und hat gleichzeitig sein Ziel, die Teilnahme an den paralympischen Schwimmwettkämpfen in Tokio 2020, immer fest im Blick. Aktuell hat er Urlaub, was für ihn bedeutet, dass er sich im Trainingslager des Schwimmkaders befindet. Hier absolviert er die letzten Vorbereitungen für die Europameisterschaft, die ab dem 13. August in Irland stattfindet. Wenn er zurück im TV Ratingen ist, trainiert er wieder seine Schwimmgruppe und arbeitet daran, das Thema Inklusion weiter voranzubringen.

Zum Steckbrief

Quelle: DOSB

Zurück