BBS-Inklusionspreis 2019

Nach 2013, 2015 und 2017 lobt der Badische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (BBS) mit Unterstützung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, dem Badischen Sportbund Nord und dem Badischen Sportbund Freiburg auch im Jahr 2019 wieder den Inklusionspreis

„Inklusion statt Barrieren“

aus.

Der Preis ist mit insgesamt € 3.000 dotiert und wird in den Kategorien "Vereine", "Wissenschaft" und "Medien" verliehen. Bewerbungsschluss ist der 30.09.2019. Die Preisverleihung findet am 14. November traditionell im alten Ratsaal im Rathaus in Baden-Baden in Anwesenheit der Baden-Badener Oberbürgermeisterin statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem offiziellen Ausschreibungsflyer.

Zurück