Aktuelle Meldungen

Anpfiff Hoffenheim

Anpfiff Hoffenheim: Trotz Lehrgeld erster Torjubel in Polenliga |

„Es ist ein großartiges Gefühl den ersten Treffer überhaupt für unser Team in der Polenliga erzielt zu haben. Doch genauso ärgerlich ist die Tatsache das wir unsere weiteren Chancen nicht genutzt und dieses Spiel noch aus der Hand gegeben haben“, zeigte sich Reinecke nach der Partie enttäuscht. Denn nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Polen kaltschnäuziger und nutzten ihre wenigen Tormöglichkeiten zum 2:1 Sieg (28., 35.Minute).

Details >>>

DOSB

Deutsches Olympisches Jugendlager vom 7. bis 22. Februar 2018 in PyeongChang |

Du willst die Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang live erleben? Du bist sportverrückt und zwischen 16 und 19 Jahre alt? Du willst die koreanische Kultur kennenlernen und mehr über die Olympische Idee erfahren? Du willst Dich mit Gleichaltrigen aus anderen Sportarten austauschen? Dann ist das Deutsche Olympische Jugendlager 2018 genau das Richtige für Dich!

Vom 7. bis 22. Februar 2018 (Abreise- und Rückkehrtag) findet das Deutsche Olympische Jugendlager in Korea statt.

Alle entsprechenden Informationen und Formulare gibt es unter https://olympisches-jugendlager.dosb.de/.

Details >>>

Deutschen Meisterschaften der Frauen im Rollstuhlbasketball
© Harald Appel

Rollstuhlbasketball: Deutsche Meisterschaften der Frauen in Frankfurt |

Vom 12. - 14.05.2017 fanden in Frankfurt die Deutschen Meisterschaften der Frauen im Rollstuhlbasketball statt.

Nach einer soliden Leistung in vier Spielen erreichen die Damen des Kaders Baden-Württemberg-Reinland-Pfalz (BaWü-RLP) den vierten Platz und verpassen somit nur knapp die Medaillen-Ränge. 

Details >>>

Rollstuhbasketball

„Behindertensport macht Schule“ in Oberkirch |

Schülerinnen und Schüler des Hans-Furler-Gymnasiums in Oberkirch haben heute die Gelegenheit, zusammen mit unserem Rollstuhlbasketball-Trainer Marco Hopp erste Erfahrungen mit dem Sportgerät Rollstuhl zu machen und Einblicke in die Sportart Rollstuhlbasketball zu bekommen. Für den BBS vor Ort mit dabei ist Marius Merkel.

Die nächste Station von "Behindertensport macht Schule" ist am 26.05.17 die Bachschloss-Schule in Bühl.

Details >>>

Sieger BBS-Inklusonspreis

PTSV Jahn Freiburg, der „Südkurier“ und Leon Bär: BBS verleiht Inklusionspreise 2017 |

Am 17. Mai 2017 hatte der Badische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (BBS) nach 2013 und 2015 zum dritten Mal in den wunderschönen Alten Ratssaal im Baden-Badener Rathaus eingeladen, um dort mit 40 geladenen Gästen in festlichem Rahmen bei strahlendem Sonnenschein die Verleihung des „Inklusionspreises 2017“ zu feiern. 

 

Neben den Vertretern der Badischen Sportbünde, Präsident Gundolf Fleischer aus Freiburg und Geschäftsführer Wolfgang Eitel aus Karlsruhe, und dem Vertreter der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg Manfred Franck, waren u.a. auch Michael Schreiner vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie der Ehrenpräsident des Badischen Sportbunds Nord Heinz Janalik der Einladung des BBS gefolgt.

 

Der Preis wurde vom BBS zum dritten Mal ausgelobt und von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, dem Badischen Sportbund Nord und dem Badischen Sportbund Freiburg mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € unterstützt. Die Verleihung erfolgte in den Kategorien „Vereine“, „Medien“ und „Wissenschaft“.

Details >>>

BBS-Geschäftsstelle nicht besetzt |

Wegen der Verleihung "BBS-Inklusionspreises" heute Nachmittag in Baden-Baden, ist die BBS-Geschäftsstelle heute nur bis 13 Uhr besetzt. Morgen sind wir wieder zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie erreichbar!

 

 

Details >>>

BBS-Logo

Heute in Baden-Baden: Verleihung BBS-Inklusionspreis 2017 |

Heute Nachmittag wird im Alten Ratssaal im Rathaus in Baden-Baden in Anwesenheit der Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen und etwa 40 geladener Gäste nach 2013 und 2015 zum dritten Mal der "BBS-Inklusionspreis" verliehen.

Die Auszeichnung erfolgt in den Kategorien "Vereine", "Medien" und "Wissenschaft". Die Preise sind mit jeweils € 1.000 dotiert und werden vom Badischen Sportbund Nord, dem Badischen Sportbund Freiburg und der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg gestiftet.

Details >>>

The Rebels Karlsruhe

Rebels brillieren in Montreal |

Mit einem Turniersieg bei der 34. Auflage des Défi Sportif in Montreal kehren die Rebels mit Gold im Gepäck nach Karlsruhe zurück.

Ungeschlagen zogen die Karlsruher durch die Vorrunde und dominierten im Halbfinale die Fightingsnakes (CH) mit einem deutlichen 42:27. Im Finale trafen die Rebels auf die Gastgeber aus Kanada. Am Ende holten sich die Rebels mit einem nie gefährdeten 47:33 Erfolg den zweiten Turniersieg in Folge und gelten damit beim heimischen Champions Cup vom 26.-28. Mai in Karlsruhe als Topfavorit.

Details >>>

BBS-Zelt

BBS auf der REHAB in Karlsruhe |

Heute Vormittag eröffnete in den Messehallen der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) in Karlsruhe Rheinstetten die Internationale Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion, REHAB ihre Tore. Die REHAB dauert bis Samstag und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Der BBS ist mit einem repräsentativen Informationsstand auf der Messe vertreten. Sie finden uns in der Aktionshalle direkt am Haupteingang (Stand-Nr. AKT 11). Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

Details >>>

Judo

Deutsche Meisterschaften im G-Judo in Grenzach-Wyhlen |

Am 29.04.2017 fanden in Grenzach-Wyhlen die Deutschen Meisterschaften im Judo für Menschen mit einer geistigen Behinderung statt. Viktorya Shkolnikova, vom ausrichtenden Verein Judoclub Grenzach-Wyhlen, erkämpfte sich  in der Gewichtsklasse über 78 kg den Deutschen Meistertitel. Sophia Mannsbarth (ebenfalls JC Grenzach-Wyhlen) wurde in der Gewichtsklasse bis 48 kg Vizemeisterin. Zwei dritte Plätze und ein fünfter Platz ergänzten das gute Resultat für den Gastgeber.

Beim Internationalen Judoturnier traten in der Wettkampfklasse III weitere 18 Judoka vom Judoclub  Grenzach-Wyhlen an. Sarah Wolf und Michael Platzk erkämpften sich jeweils den ersten Platz und wurden mit der Goldmedaille belohnt. Dazu kamen noch 6 Silber- und 10 Bronzemedaillen.

Details >>>