Aktuelle Meldungen

Blindenfußball-EM 2017
© Binh Truong / DBS

Blindenfußball-EM in Berlin: Deutschland besiegt Italien zum Auftakt verdient mit 2:0 |

Es war der erhoffte Traumstart für die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Berlin – wenn auch mit Verzögerung. Verdient mit 2:0 hat das Team von Cheftrainer Ulrich Pfisterer zum EM-Auftakt am Anhalter Bahnhof gegen Italien gewonnen. Die Treffer durch Taime Kuttig und Kapitän Alexander Fangmann wurden bereits am Freitag von 2200 Zuschauern in der ausverkauften Arena bejubelt, abgepfiffen wurde das Spiel jedoch erst am Samstagmittag.

Details >>>

BBS-Club 100

BBS-Paralympics-Förderteam: Vorstellung der Athleten |

In den kommenden Wochen werden wir an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen die Sportlerinnen und Sportler unseres BBS-Paralympics-Förderteams vorstellen und über deren Entwicklung, Leistungen und Perspektiven informieren.

Wer es ganz nach oben schaffen will, braucht jede Menge Hilfe. Von Familie und Freunden, den Trainern, den Vereinen und Verbänden, den Fans und natürlich den Sponsoren. Sie alle machen Spitzensport im BBS überhaupt erst möglich. Durch eine Mitgliedschaft im „BBS-Club 100“ können auch Sie offizieller Sponsor der BBS-Spitzensportler werden. Und dafür braucht es noch nicht einmal Millionenbeträge. Für nur 100 € im Jahr können Sie unsere Athleten unterstützen und an ihrem Erfolg teilhaben. Weitere Informationen zum BBS-Club 100 erhalten Sie hier.

Details >>>

BBS

Veranstaltungen am Wochenende: Rollstuhlbasketball / Blindenfußball |

Rollstuhlbasketball : Am Samstag und Sonntag (19. -  20. August), zeigen Deutschlands beste Rollstuhlbasketball-Junioren ihr Können beim 12. Jugend-Länderpokal in der SCHARRena in Stuttgart. Weitere Informationen hier.

Blindenfußball : Heute startet mit dem Auftaktspiel Deutschland - Italien um 19.30 Uhr die Blindenfußball EM 2017 in Berlin (18. – 26. August). In der Arena am Anhalter Bahnhof kämpfen unweit des Potsdamer Platzes zehn Mannschaften um Europas Krone. Es ist eine Premiere: Erstmals finden internationale Titelkämpfe im Blindenfußball auf deutschem Boden statt. Zum Live-Stream und weiteren Informationen geht es hier.

Details >>>

DOSB

DOSB Führungs-Akademie: Herbstprogramm Weiterbildung 2017 druckfrisch erschienen |

Das Weiterbildungsangebot der Führungs-Akademie orientiert sich an den aktuellen Herausforderungen des (organisierten) Sports. Ziel ist es, die Führungskräfte in ihrer hauptberuflichen wie ehrenamtlichen Arbeit für den Sport wirksam zu unterstützen. Das Qualifizierungsangebot im und für den Sport ist bundesweit und sportartübergreifend ausgerichtet und vermittelt aktuelle Erkenntnisse anforderungsnah und praxisgerecht. Das Herbstprogramm ist eine Ergänzung der Weiterbildungsbroschüre und kann im Pdf-Format heruntergeladen oder direkt auf der Website der Führungs-Akademie durchstöbert werden.

Alle Infos unter www.fuehrungs-akademie.de.

Details >>>

DBS Stadt Goslar

40 Jahre Jubiläumsveranstaltung – Bundesseniorensportfest 2018 in Goslar |

Seit nunmehr 40 Jahren findet das Bundesseniorensportfest des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) statt. 40 Jahre voller sportlicher Erlebnisse, persönlicher Begegnungen und Emotionen. Dieses Jubiläum gilt es zu feiern. Dazu lädt der DBS die Vereine seiner Landes- und Fachverbände vom 10. bis 17. März 2018 herzlich in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar ein. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine Woche mit sportlicher Bewegung, Geselligkeit, Entspannung, Kultur und Urlaubsflair. Die Ausschreibung des  Bundesseniorensportfestes in Goslar steht ab sofort online zur Verfügung.

Details >>>

DOSB

Schulterschluss für Planungssicherheit bei Leistungssportreform |

Der Reformprozess zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung wird intensiv fortgesetzt - im Schulterschluss zwischen Politik und Sport.

Das ist das einheitliche Votum von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, dem Vorsitzenden der Sportministerkonferenz der Länder, Klaus Bouillon, weiterer Länderkollegen aus Bremen, Bayern und Nordrhein-Westfalen, sowie dem Präsidenten des DOSB, Alfons Hörmann, nach einer gemeinsamen Besprechung am gestrigen Mittwoch (15.8.).

Details >>>

Initiative SPORTVEREIN 2020

Sportverein 2020 wieder gestartet |

Seit dem 17. August können sich die Sportvereine der Metropolregion Rhein-Neckar wieder für eine Teilnahme an der Initiative Sportverein 2020 bewerben. Das erneute Engagement des Impulsgebers BASF SE ermöglicht die Fortsetzung der zwischen 2014 und 2016 erfolgreich etablierten Initiative zur Unterstützung der Angebotsentwicklung in Sportvereinen. Dabei wird mit einer neuen Schwerpunktsetzung ein neues Kapitel der Initiative aufgeschlagen: Ab 2017 bis 2020 liegt der Fokus von Sportverein 2020 nun auf der Weiter- und Neuentwicklung der Vereinsangebote für Zielgruppen mit besonderem Inklusions- und Integrationsbedarf. Dabei sollen Kooperationen mit anderen Institutionen eine zentrale Rolle spielen.

Details >>>

Blindenfußball-EM
© BSB / Schmidt

IBSA Blindenfußball EM 2017 vom 18. bis 26. August 2017 in Berlin |

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter Bahnhof kämpfen unweit des Potsdamer Platzes zehn Mannschaften um Europas Krone. Es ist eine Premiere: Erstmals finden internationale Titelkämpfe im Blindenfußball auf deutschem Boden statt.

Details >>>

BSB.VIBSS.de: Badischer Sportbund Nord startet neue Online-Plattform für Vereinsmanagement |

Der Badische Sportbund Nord bietet seinen Mitglieds-vereinen und –verbänden ab sofort einen neuen Service: auf der Online-Plattform www.BSB.VIBSS.de hat jeder ab sofort kostenfrei Zugang zu umfangreichem Material zu allen Fragen rund um das Thema Vereinsmanagement.

VIBSS steht für „Vereins-, Informations-, Beratungs- und Schulungssystem“ und wurde ursprünglich vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen entwickelt. In enger und guter Kooperation wurden die Inhalte an die nordbadischen und baden-württembergischen Bedürfnisse angepasst. Das Projekt wird gemeinsam mit dem LSB NRW und weiteren Landessportbünden und Fachverbänden stetig weiter entwickelt.

Details >>>

Rollstuhbasketball

Rollstuhlbasketball: Junioren Länderpokal in Stuttgart |

Am kommenden Wochenende, vom 19. bis 20. August, zeigen Deutschlands beste Rollstuhlbasketball-Junioren ihr Können beim 12. Jugend-Länderpokal in der SCHARRena in Stuttgart.

Der Länderpokal ist das national wichtigste Turnier im Rollstuhlbasketball-Nachwuchsbereich. Über die Hälfte der aktuellen Nationalspieler im Erwachsenenbereich waren in der Vergangenheit als Junioren beim Länderpokal aktiv. 

Beginn der Spiele ist am Samstag und Sonntag jeweils um 8:30 Uhr. Das Finalspiel ist für Sonntag um 14:30 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Details >>>