Aktuelle Meldungen

Sprinterübergabe

Neues Fahrzeug für BBS-Athleten |

Zu einem überaus freudigen Ereignis hatte der BBS am gestrigen Donnerstag an den Olympia- und Paralympischen Trainings-Stützpunkt Freiburg/Schwarzwald eingeladen. In Anwesenheit von BSB-Präsident Gundolf Fleischer, BBS-Geschäftsführer Michael Eisele, Paralympicsteilnehmerin Vivian Hösch, Betreuern und Nachwuchsathleten, konnte BBS-Präsident Dr. Erwin Grom an Landestrainer Michael Huhn einen überaus repräsentativen Mercedes Benz Sprinter übergeben. Haupteinsatzgebiet des neuen Fahrzeugs sind die regelmäßigen Fahrten vom Olympiastützpunkt Freiburg/Schwarzwald zum Trainingszentrum am Notschrei.

BBS-Präsident Dr. Erwin Grom: „Dieses tolle Fahrzeug ist ein weiterer Beweis der überaus großen Wertschätzung, die wir unseren Sportlerinnen und Sportlern, den Trainern und Betreuern und allen Verantwortlichen am Olympia- und Paralympischen Trainings-Stützpunkt Freiburg/Schwarzwald entgegenbringen“.

Möglich gemacht hat diese außergewöhnliche Anschaffung die großzügige Unterstützung einer 92jährigen, sportbegeisterten Dame, die von den Leistungen der Paralympischen Spitzensportler fasziniert und begeistert ist.

Details >>>

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Heimniederlage für die SG Heidelberg-Kirchheim |

Rolling Chocolate Heidelberg verlieren ihr erstes Heimspiel in der Saison 17/18 gegen ersatzgeschwächte Salzburger! Heidelberg. Damit hätte wohl keiner gerechnet, am wenigsten wohl die Heidelberger Rollstuhlbasketballer selbst. Gegen gerade einmal fünf angereiste Akteure des RSV Basket Salzburg unterlagen die zuvor zu Hause noch ungeschlagenen Kurpfälzer am Ende überraschend und das auch noch recht deutlich mit 56:67.

 

Details >>>

BBS-Logo

Rehabilitationssport: Neue Vergütungssätze mit AOK und SVLFG |

Wie wir bereits kurz vor Weihnachten berichtet haben, konnten wir für das Jahr 2018 mit der AOK Baden-Württemberg und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) für den Rehabilitationssport neue Vergütungssätze vereinbaren.

Die einzelnen Positionen erhöhen sich mit Wirkung zum 01.01.2018 um jeweils 2,97 %.

Hier eine Übersicht mit allen Vergütungspositionen:

 

Details >>>

Rolling Chocolate Heidelberg

Heimspielserie der Rolling Chocolate Heidelberg: Rollstuhlbasketball satt im Sportzentrum Süd! |

Am kommenden Samstag (17.02.2018) sind die Roller Bulls Ostbelgien zu Gast in der Kurpfalz und es geht ab 17.30 Uhr im SZ Süd um die Tabellenführung. Mit jeweils nur einer Niederlage auf dem Konto begegnen sich die beiden Topmannschaften der bisherigen Saison. Die Neckarstädter brennen darauf die bittere Hinrunden-Niederlage in St. Vith vergessen zu machen und freuen sich schon jetzt auf dieses besondere sportliche Highlight. Eine Woche später (Samstag, den 24.02.18) gibt es, ebenfalls ab 17.30 Uhr, im SZ Süd ein weiteres Topspiel. Zu Gast sind die momentan auf Platz 3 stehenden Lahn-Dill Skywheelers, mit denen sich die Kurpfälzer schon 2017 in der Hinrunde und im DRS-Pokal spannende Duelle geliefert haben.

Details >>>

Tipps für Medien

Tipps für Medien: Eine Broschüre der Aktion Mensch |

Gemeinsam mit dem Projekt Leidmedien.de der Sozialhelden hat die Aktion Mensch eine Broschüre entwickelt, die zu einer Berichterstattung über Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung ohne sprachliche Diskriminierung beitragen soll. Medien haben die Möglichkeit das Bild, das die Gesellschaft von Menschen mit Behinderung hat, zu beeinflussen. Sie können informieren und Gemeinsamkeiten aufzeigen, statt Vorurteile zu prägen oder Schicksale in den Vordergrund zu stellen. Häufig werden Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung als „Opfer“ oder „Helden“ inszeniert. Viele Athletinnen und Athleten – der Paralympics und auch des Breitensports – wünschen sich jedoch, dass ihre Persönlichkeit und die sportlichen Leistungen  und nicht die Behinderung im Fokus steht. Die Broschüre auf deutsch und englisch finden Sie hier.

Details >>>

Handbuch „Teilhabe und Vielfalt - Qualifikationsinitiative“

Handbuch „Teilhabe und Vielfalt - Qualifikationsinitiative“ veröffentlicht |

Die Deutsche Sportjugend (dsj) und die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) haben das Handbuch „Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative“ erstellt und herausgegeben. Es richtet sich an die Referentinnen und Referenten der Mitgliedsorganisationen der dsj sowie der Behindertensportverbände und soll sie dabei unterstützen, Schulungen für ehrenamtlich und hauptberuflich Engagierte, Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Trainerinnen und Trainer anzubieten.

Details >>>

Kreativwettbewerb „Sport verbindet“

Kreativwettbewerb „Sport verbindet“ |

Anlässlich der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang veranstaltet die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. (DOG) den Kreativwettbewerb „Sport verbindet“.

Teilnehmen können alle Grundschulen, Förderschulen sowie weiterführenden Schulen. Die Gewinner erhalten eine Fördersumme von bis zu 400€. Bewerbungsschluss für die Schulen ist der 15. April 2018.

Details >>>

DOSB

Weltkrebstag: Bewegung hilft |

Der DOSB und die Deutsche Krebshilfe nehmen den Weltkrebstag am 4. Februar zum Anlass, um die Öffentlichkeit für das Thema Prävention zu sensibilisieren. Denn insbesondere Bewegung kann das eigene Krebsrisiko senken. In Deutschland erkranken laut Deutscher Krebshilfe jährlich rund 500.000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Krebsfälle durch einen gesünderen Lebensstil vermeidbar wäre.

Mit der bundesweiten Bewegungsoffensive „Bewegung gegen Krebs“ machen der DOSB und die Deutsche Krebshilfe auf diese Zusammenhänge aufmerksam. Unter www.bewegung-gegen-krebs.de bieten Sie eine Plattform, auf der sich Interessierte über den Zusammenhang von Sport, Bewegung und Gesundheit informieren können. Sie erhalten einfache Tipps und Hilfen für die ersten Schritte zu mehr Bewegung sowie zu Bewegungsmöglichkeiten in Therapie und Nachsorge. Unter anderem sind Trainingspläne für den Sporteinstieg hinterlegt und Suchmaschinen aufgeführt, die den Zugang zu konkreten regionalen Angeboten der Vereine erleichtern. Auf www.facebook.com/bewegunggegenkrebs wird das Motto mit interessanten Informationen und kurzen Motivationsvideos prominenter Botschafter verbreitet.

Details >>>

Lehrgang in Steinbach

Tageslehrgang „Faszientraining“ |

Morgen findet an der Südbadischen Sportschule in Steinbach die Fortbildung „Faszientraining“ statt.

Faszientraining: Nur wieder eine neue Modeerscheinung der Fitnessbranche? Dieser Frage wollen wir bei diesem Tageslehrgang nachgehen. Faszientraining steht für ein ganzheitliches Training mit weichen und dynamischen Bewegungen. Vermittelt werden sollen unter anderem die Bedeutung und Funktionsweise der Faszien (Bindegewebe), sowie die Grundprinzipien des Faszientrainings. Im praktischen Teil stehen Übungen im Mittelpunkt, die in den Rehasport übernommen werden können.

Zielgruppe: Übungsleiter B Rehabilitationssport – Profil Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Geistige Behinderung.

Der Lehrgang wird mit 8 Fortbildungspunkten zur Lizenzverlängerung angerechnet.

Die Lehrgangsleitung hat Tanja Oesterle.

Details >>>

DSJ

Freiwilligendienste im Sport: Bewerbungsphase für 2018/19 |

Bereits seit Anfang Januar läuft die Bewerbungsphase für den Freiwilligendienste-Jahrgang 2018/2019. In den Landessportjugenden der Landessportbünde und -verbände werden die Bewerbungen entgegengenommen und bearbeitet. Die Deutsche Sportjugend hat online allgemeine Informationen über die Freiwilligendienste im Sport unter www.freiwilligendienste-im-sport.de gebündelt.

Details >>>