„Funktionelles Training/Zirkeltraining“ in Steinbach + Tageslehrgang „Pilates und Funktionelles Training“ am Bodensee

Zwei Fortbildungen für Fachübungsleiter im Rehabilitationssport veranstaltet der BBS an diesem Wochenende.

Funktionelles Training/Zirkeltraining: Durch funktionelles Training soll das Zusammenspiel von Muskelgruppen bei komplexen alltagsnahen Bewegungsabläufen verbessert werden. Dabei spielen die Körperwahrnehmung und das Haltungsbewusstsein sowie eine stabile Rumpfmuskulatur eine wichtige Rolle. Bei diesem Lehrgang werden Übungen mit und ohne Gerät vorgestellt. Außerdem werden in dieser Fortbildungsveranstaltung unterschiedliche Möglichkeiten zur Durchführung eines Zirkeltrainings gezeigt und durch gemeinsames Bearbeiten auf unterschiedliche Zielgruppen im Rehasport angepasst. Dieser Lehrgang findet von heute Mittag bis Sonntag an der Südbadischen Sportschule in Steinbach statt. Die Lehrgangsleitung hat Bernhard Kurz.

Pilates und Funktionelles Training: Pilates als sanfte Trainingsmethode hilft bei der Stärkung der Muskulatur, regt den Kreislauf an, erhöht die Körperwahrnehmung und sorgt für eine bessere Körperhaltung. Innerhalb des Lehrgangs werden die grundlegenden Techniken unter Beachtung der Pilates-Prinzipien vermittelt und praktische Ideen für die eigene Gruppe aufgezeigt und diskutiert. Was bedeutet funktionelles Training und wie kann im Rehasport mit verschiedenen Levels aus Grundübungen ein für die Teilnehmer passendes Trainingsprogramm erarbeitet werden? Hier werden Möglichkeiten zur Umsetzung vorgestellt. Dieser Tageslehrgang findet morgen in der Mehrzweckhalle Allmannsdorf in Konstanz statt. Die Lehrgangsleitung hat Eva Klavzar.

Zurück